was successfully added to your cart.

FAQ – viel gestellte Fragen & Antworten

By 24. April 2019 Unkategorisiert

Wann beginnt der Kurs, und wann endet er?

Unsere Kurse beginnen immer um 10 Uhr, dann treffen wir uns an unsere Station auf dem Campingplatz. Dann geht es los mit der Materialausgabe und im Anschluss geht es zum Strand. Zurück sind wir in der Regel gegen 16 Uhr.

Wie läuft der Kurs ab?

Der Anfänger-Kurs beginnt am Strand mit einer Spoteinweisung. Danach gibt es eine kurze Material- und Sicherheitseinweisung (Aufbau & Funktionserläuterungen). Insgesamt dauert die Einführung an Land ca. eine halbe Stunde, danach geht es gleich ins Wasser. Den Rest des ersten Kurstages verbringen wir damit, den Kite zu kontrollieren (Flugschule).

Am 2. Kurstag bauen die TeilnehmerInnen die Kites auf, mit der Unterstützung des Kitesurf Instructors natürlich. Dann geht es gleich wieder ins Wasser und wir beginnen, nach einer kurzen Auffrischung, gleich mit den Vorbereitungen für den Boardstart. Dann üben wir Starts, bis die ersten Meter auf em Board absolviert sind.

Was muss ich mitbringen zum Kitekurs?

Mitbringen musst du nichts ausser einer Badehose / Badeanzug / Bikini zum Anziehen unter dem Neoprenanzug. Boardshorts eigenen sich nicht so gut um unter dem Neo zu tragen. Sonnencreme, eigene Neoprenaccessoires (Schuhe z.B.) könnt ihr auch mitbringen. Falls ihr keine Schuhe habt, könnt ihr einen Paar Neoprenboots bei uns kaufen für 30 Euro. Aus hygienischen Gründen vermieten wir keine Schuhe.

Alle weiteren benötigten Ausrüstungsgegenstände bekommt ihr von uns, alles im Kurspreis enthalten.

Wie viele Teilnehmer sind im Kurs pro Lehrer?

Wir schulen mit maximal 4 Schülern pro Lehrer. Geübt wird anfangs mit einem Kite, sodass alle Schüler zusammen bleiben und der Lehrer sich auf den einen Schüler am Kite fokussieren kann. Je nach Fortschritt, Talent und Bedingungen kann der Lehrer die Gruppe aufteilen, das liegt im Ermessen des Instructors.