PermaKultur – Veggie Friendly :)

Ihr kommt geflasht vom Wasser, euer Essen kommt frisch vom Feld – das ist der Plan, der uns gerade bei der Arbeit und bei Laune hält. Wie es einige von euch noch aus dem vorletzten Jahr kennen, wollen wir dieses Jahr wieder unser eigenes Gemüse auf dem Campingplatz anbauen. Das Saatgut ist bereits geliefert, das Feld schon gepflügt, das Beet und die Mischkulturen werden geplant. Naturgemäßer Anbau mit jährlichem Fruchtwechsel ist das langfristige Ziel, die permanente Erntemöglichkeit im Saisonverlauf bzw. Jahresverlauf  ist der Weg. Gepflanzt und gesät wird unter Anderem Kopfsalat, Eichblattsalat, Chicoree, Brokkoli, Kohlrabi, Gurke, Zucchini, Tomaten und so weiter, und so weiter…
Der Plan ist ambitioniert, das Feld gar nicht mal so klein und so hoffen wir auf eure Hilfe bei der Realisierung des Projektes! Tatkräftige Unterstützung und planerische Einmischung ist erwünscht, für Tipps und Tricks von Hobby- und/oder Profi-Gärtnern sind wir dankbar. Geplant ist dann ein Eröffnungs-Wochenende der Kite-Saison mit gemeinschaftlicher Saat- und Pflanz-Aktivität im Kreise unserer Freunde, Stammkunden und Gleichgesinnten mit anschliessendem BBQ und Umtrunk. Der Zeitpunkt wird im April sein, einen genauen Termin werden wir später bekannt geben.

So soll es aussehen!

Bookmark and Share
Datum: 1. März 2013
Kategorie: Allgemein, Kite Camp

Kommentare: Keine Kommentare
Kein Kommentare zu “PermaKultur – Veggie Friendly :)”

Dein Kommentar

Comment Spam Protection by WP-SpamFree

Unsere Partner: